Freiflug-Seminare Winter 2024

Baden-Württembergischer Freiflieger-Frühschoppen mit Vorträgen

Die Baden-Württembergischen Freiflieger laden ein zu ihrem 28. Freiflieger-Frühschoppen nach Metzingen ins Vereinsheim der LSV Roßfeld am Sonntag 7.1.2024, Beginn um 10 Uhr. Auf dem Programm:

  • Flohmarkt mit allerlei Freiflug-Material
  • „Entwicklung eigener elektronischer Schaltungen im Freiflug – was braucht es an Wissen und Ressourcen am Beispiel meiner F1E-Steuerung -über Frust, Hindernisse, Zufälle und dann auch Erfolge – Paul Seren
  • „Propellerherstellung“ – Thomas Wiesiolek
  • Regeln / Anträge / Wettbewerbe / Termine – Bernhard Schwendemann
  • Siegerehrung BW-Landesmeisterschaft 2023: F1-Ebene,-Hang – Bernhard Schwendemann

Dazwischen gibt es ein Mittagessen, Anmeldung erwünscht.
Zum Programm

 

Schweizer Freiflug-Seminar

Das traditionelle Schweizer Freiflug-Seminar findet 2024 am Samstag (!) 27. Januar in Gretzenbach statt, das ist in der Nähe von Aarau und Olten. Vormittags ab 10 Uhr ist „Tauschmarkt und Palaver“, nach dem Mittagessen (12:00) folgen die Vorträge:

  • Rückblick auf die F1-WM in Frankreich
  • Fly-off Taktik/Vorbereitung
  • F1E Elektronische Steuerungen
  • Saalflug in CH: Entwicklung/Kategorien

Programm und Anmeldung hier:

 

F1E-Seminar in der Rhön

Findet im Januar 2024 nicht statt.

Freiflug-Weltcup 2023 abgeschlossen

Der Freiflug-Weltcup 2023 ist abgeschlossen, da die beidenl letzten Wettbewerbe in Israel abgesagt werden mußten.
Siehe den Endstand hier:
http://www.freeflightnews.org.uk/wcup/WC23/WCP23F1.HTM

Hier die Nachricht dazu von Ian Kanyes und aus Israel:
——————————
For your information see the news from Israel. This means the World Cup is concluded for this year and, subject to my final checking, the current results are final.
Regards
Ian
———————————
Dear Ian
Thank you for your patience.
with a heavy heart we have to cancel the world cup.
We tried hard to find another suitable area, in a safe zone, but the farmers are very stressed right now.
For our competitors, that was supposed to be the last competition of a very successful year. some of them would have taken podium for 2023.
Being long enough before Xmass, we expected many guests this time.
It is sad to throw all the hard work away. but we have no choice.
Even if at the last minute we can pull this off, it is not fair for the competitors from abroad. we do not want to be seen as playing un sportive games. knowing no one will really show up.
with a hope for better days soon
Ron Miasnikov

Freifliegerfrühschoppen am 7.1.24 in Metzingen

Zum 29. Freifliegerfrühschoppen am 7. Januar 2024 um 10 Uhr laden die Metzinger Modellflieger in das Vereinsheim des LSV Rossfeld ein.

Neben dem lockeren Austausch und sich „einfach sehen“, gibt es wie immer Infos zum Modellflugjahr 2024 und die Siegerehrung der Landesmeisterschaften 2023. Zudem haben wir Vorträge zu sicherlich sehr interessanten Themen geplant. Außerdem gibt es einen Flohmarkt und im Anschluss ein kleines Mittagessen.

Sobald das genaue Programm feststeht, wird es hier ergänzt, ebenso Details für die Anmeldung.

Sonderausgabe 2023

Sonderausgabe 2023: „Dieter Siebenmann, gesammelte Werke 1988 – 2023“

47 Beiträge, die Dieter Siebenmann in 30 Jahren für die Thermiksense geschrieben hat (auch ein paar wenige über ihn und seine Modelle), gibt es jetzt als Buch erschienen mit 180 Seiten im Format A4. Schwerpunkte sind Aerodynamik und Konstruktion sowie seine Gummitmotor- und Saalflugmodelle – siehe das komplette Inhaltsverzeichnis hier.

Zusammengestellt wurde das Buch von Wolfgang Gerlach, die technischen Umsetzung machte Nick Finke.

Das Buch kann bei der Thermiksense bestellt werden, am einfachsten im Bestellformular auf der Webseite oder einfach per E-Mail. Bezahlung durch Überweisung oder Paypal. Mit Versand kostet der Band im Inland 15 Euro, im Ausland 20 Euro. Ohne Versandaufwand, z.B. auf einem Wettbewerb, 10 Euro.

Inhalt

Nr. Jahr Heft Seiten Thema
1 1988 1 2 F1D: Europameister 1987, Pläne
2 1990 2 2 F1B: Tranquillo (B.Sauter)
3 1997 1 6 Anfänger-Saalflugmodell „Moustique“ (Th.Merkt)
4 2000 1 1 Steuermechanismen
5 2000 2 7 Lösungsansätze zur Längsstabilität
6 2000 3 1 Gummi testen á la Siebenmann
7 2001 3 4 Siebenmanns Propeller 1997 (J.Korsgaard)
8 2002 4 5 F1D-Motorträger
9 2003 2 5 Beulen bei Freiflugmodellen
10 2004 1 7 Höhenleitwerksprofile
11 2004 1 1 Neuer Mitarbeiter für „Theorie“: Dieter Siebenmann
12 2004 3 3 Faserwickeln bei Freiflugmodellen
13 2005 3 3 Temperaturbedingte Längenänderungen
14 2006 4 3 Profiltreue Flügel, Teil 1
15 2006 4 1 F1B: „Trutz“
16 2007 2 3 „Wiedehopf“ Jugendmodell (W.Eggimann)
17 2008 1 5 Gummivorbereitung und Tests
18 2008 4 2 F1B: „Vicenzo 80“ Anfängermodell (W.Eggimann)
19 2008 4 3 Vorgetränkte Faserverbundwerkstoffe
20 2009 3 3 Flügelverbindungen, Teil 2
21 2011 1 4 Kannitverstan oder die Sache mit …
22 2011 4 6 Mechanischer Integrator für Gummitests
23 2012 2 2 Verdrehung von D-Boxen
24 2013 2 5 Holmstege für D-Box Flächen
25 2013 3 2 Dieter Siebenmann 70
26 2014 1 4 Messbare und versteckte Winkel, Teil 1
27 2014 2 4 Messbare und versteckte Winkel, Teil 2: Kurvenflug
28 2015 2 8 C. Bognolo: „GM15 evo“ Profil-Analyse (Übersetzung DS)
29 2015 4 5 Messbare und versteckte Winkel, Teil 3: Propellereffekte
30 2016 4 8 Auslegung von F1E-Modellen, Stechen der Titanen
31 2017 2 4 Leistungsflug mit Segelflugmodellen
32 2018 1 7 Taco-Shells oder D-Box Häute
33 2018 4 5 Aeroelastische Effekte bei Freiflugmodellen
34 2019 4 5 Flügelverbindungen F1A
35 2020 1 3 Kiebitz für Einsteiger (W.Eggimann)
36 2020 2 6 Thermikeigenschaften und Lindner-Trimm
37 2020 4 5 Nachlaufdelle und Abwindfeld
38 2021 1 3 Vakuumspannvorrichtungen – selbst gebaut
39 2021 2 6 Profilentwicklung bei Freiflugmodellen
40 2021 3 5 Denk ich an Freiflug in der Nacht …
41 2021 4 1 „Diplom Lilienthal“ für Dieter Siebenmann
42 2022 1 3 Prepreg-Trommel – Prepregs selber gemacht
43 2022 3 3 Saalflugentwicklungen von Andreas Vogel
44 2023 1 5 Spiralstabilität — Wie vermeidet man den Spiralsturz?
45 2023 2 2 Dieter Siebenmann 80 – eine an sich banale Angelegenheit, …
46 2023 2 1 Dieter Siebenmann 80 „Professor h.c.“
47 2023 2 FFn 1976: F1D „Archaeopterix“
181

kein Eifel-Pokal 2023

Liebe Freunde

Nachdem wir letztens das Gelände in Zülpich zum Sommerfest des LSC Zülich in Augenschein genommen haben sind wir zu dem traurigen Entschluss gekommen den Eifelpokal abzusagen. Es gibt zwei sehr große Maisfelder die uns nur einen sehr kleinen Windkorridor übrig lassen.

Darauf zu hoffen das uns dieser kleine Windkorridor dann zur Verfügung steht sehen wir mehr als kritisch an.

Viele fahren mehrere 100 km, es wäre sehr schade diese Piloten dann unverrichteter Dinge nach Hause fahren müssen. Bei Wetterkapriolen ist es etwas anderes, diese Situation ist aber vorhersehbar.

 

Viele Grüße
Bernd Hönig, 22.6.2023

 

Freiflug-WM in Leutkirch 1961 – ein Fernsehbeitrag

Schaut mal, was ich gerade beim Stöbern gefunden habe
https://www.ardmediathek.de/video/Y3JpZ … ExOTI3MjQ/
.
Besonders der abschließende Satz des Kommentators ist absolut zeitlos.
Sebastian Brandes
.
.
Und wer sich die Ergebnisliste ansehen möchte:
.
Aus der Bundesrepublik waren dabei
F1A: 16. K Gunther, 33. A Hermann, 44. A Mederer
F1B: 15. G Rupp, 24. K Leissner, 35. O Ehmann
F1C: 9. K-H Rieke, 30. K-H Becker, 50. W Czinczel
Und wer sich über „Proxy“ wundert – in jenen Jahren war das weite Reisen nicht immer ganz einfach und oft sehr teuer. So wurden nur die Modelle zur WM geschickt und von Freifliegern aus dem Veranstalterland geflogen.