F1B 2. Runde

Andreas fatzt den ersten Gummi. Es ist schon deutlich wärmer, die Windfahnen hängen schlapp von den Stangen. Dann wartet das ganze Feld und eine Wolke macht plötzlich alles kalt und zappenduster. Ein Chinese ist das Häschen und fast möchte Andreas hinterher, bleibt aber dann nervenstark. Zieht tatsächlich am Ende der Wolke noch einen neuen Gummi…

F1B Tag 1. Runde

Auf welchem Gelände der Welt kann man sich an der Startlinie morgens um 7 für F1B fertig machen und drei Kilometer weiter das Stechen F1A planen? Denn so scheint es der Fall, wo wir jetzt um 6:44 Uhr morgens aufs Feld fahren. Die Nacht war viel zu kurz und obwohl ich gefühlt wie ein gefällter…

Der F1A-Tag 1.+2. Stechen

Zum 8. Mal sagt Andreas heute “Thank you that you took your time to take my time!” Drei Zeitnehmer pro Startstelle plus wir beiden TM stoppten Andreas nach einem sehr guten und sicheren Flug kurz vor den Obstbäumen. 7 Minuten Arbeitszeit waren über die Hälfte schon abgelaufen und obwohl es nicht zu sehr an der…

Der F1A-Tag 7. Runde

Wir halten es spannend, haben die Startreihenfolge nicht geändert. Thomas fliegt also immer noch als erster, den aber sicher voll, aber ist natürlich trotzdem nicht zufrieden: Hätten wir mal so einen Trainingstag gehabt, klagt er. Heute säuft tatsächlich jeder ab, der zu spät raus geht. Franky macht in der Startphase einen Looping, zwei sogar, der…

Der F1A-Tag 6. Runde

Es bläst! Es bläst! Das wird ein harter Durchgang! Micha fragt zwischendurch mal, geht‘s dir wieder gut, und ich nur “Ja!”, auf jeden Fall, alles beim alten und auch ziemlich spannend hier! Thomas macht einen guten Start, aber kommt nicht in die Thermik. Legt sich fast sofort auf die rechte Fläche, messert ein, so ein…

Der F1A-Tag 5. Runde

Bei Thomas kam die Schleuderkurve zwei Kreise lang nicht, als er sich unter Allard hängen wollte. Ging dann trotzdem raus, aber den einen Kreis zu spät. Frank macht einen Vergeltungsflug, sagt Micha, haut sich in den Riesenbart rein und ward fast nicht mehr gesehen. Wollte fast eher gehen, doch Helfer Volker sagte “Warten! Warten! Keiner…

F1A 4. Durchgang

Wir haben in dieser Runde 5 Starts gemacht! Leinenbehinderung für Thomas mit Jes Nyhegn, Thomas Leine reisst, Franky ist nicht als Ersatz an der Startstelle! Wir rufen, werden hektisch, wo ist der Junge?! Er repariert gerade, weil er Rippenbruch hatte! Wie sagt man? Holm- und Rippenbruch?! Ist jetzt aber da, und wir haben „nur“ 9…

3. Runde F1A

Andreas, als letzter Flieger, braucht mehr Zeit zum Runterkommen nach der Bremse als die 3 Min zum Fliegen! Super Bart! Den hat er ganz alleine auf unserer einsamen Startstelle 39 ausgegraben! Franky und Thomas mussten lange suchen und rühren mit dem Flieger an der Leine, weil die Winde umlaufe, zwischenzeitlich zwar auf das erwartete Nord…

Der F1A-Tag – 2. Runde

Auch in der 2. Runde sind das Maximum 4 min. Am Anfang der Runde unnötiges Chaos, weil die Startkarten zu spät weitergereicht wurden. Nicht viel Zeit, da Andreas bis zur 54. Min geschleppt hat. Thomas gut, die ersten 30 Sek für meinen Geschmack immer zu schnell, aber alle meinen es und das Ergebnis zeigt: es…

Der F1A-Tag – 1. Runde

Thomas landet schon beim ersten Probestart auf einem Auto und sein Flasher geht ab oder kaputt, das weiß ich nicht genau. Sein Start sehr schnell, kaum schleppen, schon hat er gute Luft. Er ist der zweite Starter überhaupt dieser WM, alle anderen schleppen noch. Unsere Timekeeper sind Marty Schroeter und Frau, und sie sind super…