erster Weltcup

19.07.16: Weltcup I Der Tag sah – zumindest vor dem Frühstück – vielversprechend aus. Bei der 2 km langen Anfahrt aufs Gelände von der befestigten Landstraße aus änderte sich dies jedoch schlagartig. Der Wind war mindestens so stark wie gestern Mittag, als wir das Training beendeten. Die geplante “Eröffnung” des Weltcups vom Veranstalter fiel aus,…

Ergänzung zum Training am Montag

Die ungewöhnlichen Windgeschwindigkeiten ließen unsere schnellen Modelle aus den Kisten kriechen. Das Training ging ohne jeglichen Reparaturbedarf ab. Auch unsere beiden neuen Junioren, Marius und Christian kamen heil davon. Bis auf Peter werden morgen Alle am ersten Weltcup teilnehmen. Der Wind wird etwa wie heute erwartet. Marius und Christian sind inzwischen mit besten Modellen ausgestattet.…