Thermiksense

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start News
Thermiksense News

  • F1E
  • Lesermeinungen
  • theorie
  • Bücher
  • Wettbewerb
  • F1C
  • F1D
  • F1B
  • F1Q
  • wurfgleiter
  • F1A
  • F1K



F1E-Seminar

Druckbutton anzeigen? PDF
5. Rhöner F1E-Seminar & Workshop
mit Damen-Rahmenprogramm

Veranstalter: Werner Ackermann
Datum: Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Januar 2017
Beginn am Freitag ca. 17:00 Uhr
Ende am Sonntag ca. 15:00 Uhr
Ort: Umweltbildungsstätte Oberelsbach (Rhön)
Auweg 1
97656 Oberelsbach
www.rhoeniversum.de
Kosten: 2 Übernachtungen incl. Vollpension
Im Doppelzimmer ca. € 120,- / Person

Jeder Teilnehmer ist aufgefordert, sein Wissen und Können einzubringen und
eventuell vorhandene Exponate mitzubringen.
Seminarraum mit Beamer, Arbeitsplätze und Sporthalle stehen zur Verfügung.

Werner Ackermann ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )
+49 6681 - 967053
 

F1M-Seminar

Druckbutton anzeigen? PDF
F1M-L Seminar

Datum: Freitag, 02.bis Sonntag, 04 Februar 2018, Beginn am Freitag ca.12:00 Uhr, Ende am Sonntag ca. 15:30 Uhr

Ort: Umweltbildungsstätte Oberelsbach (Rhön), Auweg 1, 977656 Oberelsbach, www.rhoeniversum.de

Freitag
Eure Anreise sollte bis 11:30 Uhr erfolgt sein.
12:00 Kurze Begrüßung
12:15 Besprechung des Terminplanes, kleine Änderung auf Wunsch

13:00 Einrichten der Arbeitsplätze/ Einteilung der Materialien
- Hans Kordubel
13:30 Einweisung Aufbau des Modells F1M-L von Bruno Wächter
Uwe Bundesen  Helmut Werfl
Beginn mit dem Bildungsmodul „Rhöner Spezialitäten“ ca. 18:00 Uhr

18:30 Abendessen

Ende des Seminartages gegen 20:00 Uhr

Samstag
Frühstück 8:00 Uhr
08:45    Uwe Bundesen    Helmut Werfl        Praktische / Theoretische  Baubetreuung
Mittagessen 12:00 Uhr
13:00   Uwe Bundesen  Helmut Werfl           Praktische / Theoretische  Baubetreuung
Kaffeepause   16:00
Abendessen 19:00 Uhr
20:00   Wer möchte                 Fliegen in der Sporthalle des Rhöniversums
(wer hat, bringt seine Saalflieger mit) Lillfligarn
anschließend gemütliches Beisammensein

 Sonntag
Frühstück 8:00 Uhr
08:45   Theorie         Einfliegen / Begutachtung Uwe Bundesen Helmuth Werfl
11:45   Praxis          Einfliegen der Modelle?
Mittagessen 12:00 Uhr
13:00   Praxis           Einfliegen der Modelle ?
14:00   Alle gemeinsam           DIES und DAS, Alles was zu kurz gekommen ist.
14:45   Alle gemeinsam           Verabschiedung und Resümee
Abschiedskaffee 15:00 Uhr

Da die Beiträge des Seminars aus praktischen Arbeiten bestehen, ist ein  genauer zeitlicher  Ablauf nur grob zu erstellen. Änderungen sind möglich.

Anmeldung:
Hans-Heinrich Kordubel, Am Schwingstock 3, 36251 Bad Hersfeld
Telefon: 06621 – 76924, Mobil: 0171 5425633
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Schweizer Seminar

Druckbutton anzeigen? PDF
Schweizer Freiflug-Seminar

Datum:
Samstag 27. Januar 2018
Zeit: 09:30 bis ca. 17:00
Ort: Kaserne Aarau Raum 3E06, Trompeterhaus, es sind die beschilderten Parkplätze bei der Kaserne zu benutzen!
Anmeldung: Wer zum Essen kommt, soll sich doch bitte, wegen der Platzreservation im Restaurant, bei mir bis am 15.01.17 anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. : 062 849 32 47
Damit wir im Restaurant keine Zeit verlieren, werde ich die Menükarte den Angemeldeten vorgängig per Mail zustellen.
Bei Christian Gugger gibt es auch das Programm mit Skizzen zur Anfahrt. Die Kaserne liegt ganz nahe am Bahnhof von Aarau.

Programm
Modellbörse: Wir wollen die Börse beibehalten. Wer Material für den Freiflug zu vergeben hat kann dieses mitbringen. Wir möchten interessierte Modellflieger (Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Aktive) mit Modellen und Zubehör ausrüsten, das ungenutzt im Modellbaukeller liegt und noch eingesetzt werden kann. Handel während dem Workshop oder in den Pausen.
09:30 Workshop (wer Lust hat und seine Erfahrungen weitergeben möchte)
Bespannen von Höhenleitwerken und Tragflächen mit unterschiedlichen Materialien
Eigenschaften, Vor.- Nachteile der verschiedenen Folien.
11:30 Gemeinsames Mittagessen Rest. Aarauerhof Bahnhofstr. 68

13:00 Offizieller Beginn Seminar
1. Begrüssung
2. Mitteilungen aus FAKO, SMV und Reglemente

3. Gastreferat von Stefan Rumpp 3D Print im Modellbau
4. GPS Stand der Technik und deren Einsatz im Freiflug
Börse / Pause
5. Lasten beim F1A Hochstart und deren Auswirkungen
6. Diverses
 

BW-Freiflieger-Frühschoppen

Druckbutton anzeigen? PDF

Einladung zum Freiflieger-Frühschoppen

in Uhingen-Diegelsberg, 14.01.2018


Auch 2018 wollen wir uns zu einem Freiflieger-Frühschoppen treffen. Er findet am

14. Januar 2018 in Uhingen-Diegelsberg, Kohlwiesenstraße, im Vereinsheim des

TV-Diegelsberg von 10:00 – 15:00 statt. Detaillierte Anfahrtshinweise siehe im Anhang.

 

Wir haben geplant:

  • Junioren-Europameisterschaft F1ABP                               Wolfgang Gerlach

  • F1Q auf dem Vormarsch - oder „Watt“ ist denn da los: Über Spannungen, Entwicklungen, Stand der Technik, Ausrüstungstipps und Einstiegshilfen zum F1Q-Fliegen      Paul Seren      

  • GPS statt Zeitnehmer – so könnte es gehen                      Alexander Winker

  • Mittagspause                                                                        

  • Siegerehrung BW-Meisterschaft Freiflug-Ebene und –Hang   

  • Wertung BW-Meisterschaft 2018Terminplanung BW-Freiflugwettbewerbe 2018

  • Maikis-Freiflug-Cartoons                                                Wolfgang Gerlach

 Und es soll auch noch Zeit bleiben für Gespräche, Erfahrungsaustausch, „Flohmarkt“  …. Schön wäre auch, wenn Ihr Einzelteile oder Modelle zum Anschauen mitbringen würdet.

 Sabine und Dittmar Meissnest werden uns zur Mittagszeit versorgen. Damit sie besser planen können, bitte bis zum 5.1.2016 anmelden: 07163 / 51719, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (cc: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

 

Das Vereinsheim des TV Diegelsberg (Tel: 07163 / 530076) liegt am Ende der Kohlwiesenstraße (Koordinaten: 48° 43' 51,17" N   /   9° 32' 57,17" O).

Zum Vereinsheim abbiegen von der Krapfenreuterstr. (K 1412)

-     entweder am Kindergarten / bei Autoreparatur Weber in die Kohlwiesenstraße (Koordinaten: 48° 43' 30,03" N   /   9° 33' 18,19" O)

-     oder gegenüber dem Feuerwehrmagazin (schmale Durchfahrt zwischen 2 Häusern) in den Burgweg (Koordinaten: 48° 43' 33,87" N   /   9° 33' 02,78" O).

Wegbeschreibung

 

Neues im Sporting Code 2018

Druckbutton anzeigen? PDF
Neues im Sporting Code 2018 und die Vorschläge des Freiflug-Unterausschusses für 2019
Hier geht es zur Präsentation
 


Seite 1 von 16